2. Jugend-Cup 2021 beim SV „Roland“ Eisenbach

Der diesjährige Jugend-Cup beim SV Roland Eisenbach wurde im Rahmen des Weltkindertages

durchgeführt und vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration finanziell unterstützt.

Die Jugendlichen, sowie der Verein, bedanken dafür recht herzlich und weißen auf die

Homepage für Kinderrechte hin: www.kinderrechte.hessen.de

 

Hinderniss

Die 14 Bogen- und Gewehrschützen im Alter zwischen 7 und 15 Jahren freuten sich bei strahlenden

Sonnenschein auf die bevorstehenden Wettbewerbe.

Beim Hindernislauf, der Gedächnisstation, bei Wurf-, Ziel-,

Koordinations- und Konzentrationsübungen wurde an diesem Veranstaltungstag von allen Mitstreitern

fleißig Punkte gesammelt.

HupfenNase

Schluss

Nach der Mittagspause ging es gut gestärkt weiter und die Jungschützen bastelten im Rahmen des

Weltkindertags Windräder.

Windmuhlen

PunkteLabySortieren

schneiden

Staab

Abschlussdisziplin des schönen Tages war das Schießen.

Hier konnten die Teilnehmer mit 5 Probe- und 10 Wertungsschüssen mit dem Bogen

oder dem Luftgewehr zeigen, was sie bisher gelernt hatten.

 

Am Nachmittag wurden die jeweils drei Erstplatzierten Mädchen und Jungen mit einem Pokal

und Sachpreisen ausgezeichnet. Auch alle weiteren Sportler wurden mit Urkunden und Sachpreisen belohnt.

Platz1w  Platz1m

1. Platz Anna Luisa Plancher und Carl Blank

 

Platz2w  Platz2m

2. Platz Lina Otto und Oscar Blank

 

Platz3w  Platz3m

3. Platz Laura Otto und Julian Lerch

 

Bei den weiblichen Teilnehmern wurde Hannah Ries 4. und Carolin Högen 5.

Die weiteren Platzierungen bei den Jungs:

4. Joshua Kleinschmidt

5. Nils Blumentrath

6. Robert Högen

7. Paul Volz

8. Marc-Oliver Schwarze

9. Ben Schuy

Gruppenfoto Jugendcup 2021

Alle Jugendlichen waren sich wiederholt einig, nächstes Jahr gibt es wieder einen Jugend-Cup

beim Eisenbacher Schützenverein.

Der Verein bedankt sich für diesen schönen Tag an alle Teilnehmer, Betreuer, Trainer und Helfer.

Fotos: Tina Böcher